Tag Archives: Mord

Verschwommene Sicht

Ich sehe vom Hügel hinunter in das neblige Tal. Hoffentlich bin ich noch nicht zu spät. Mein Puls ist hoch, mein Atem hektisch. Ich war gerannt und hatte gerade die letzten Höhenmeter stolpernd zurückgelegt. Die unerbittlichen Schreie, die ich aus dem Nebel heraus vernommen hatte, durchdringen noch immer mein Mark. Ich kann zirka fünf Silhouetten… Read More »

Ich habe ein bisschen Angst

„Ich habe ein bisschen Angst.“ Der Morgentau tropft von den Blättern, das Wetter ist schwül und ein seichter Nebel liegt in der Luft. „Aber wovor denn? Es kann uns doch nichts passieren.“, tröstet mein Vater mich, „Hier, sieh hier durch! Was kannst du sehen?“. Ich greife nach dem Fernglas, das er mir vor die Nase… Read More »